Western Experience Summer Festival abgesagt
Mit nur mehr 3 Wochen bis zur Erstausgabe des Western Experience Summer Festivals auf dem HC Deurne hat der Veranstalter leider dazu entscheidet das Festival absagen zu müssen auf Grund ausbleibende Kartenverkaufs.

Festivaldirektor Ivo der Bijl erklärt: „Wir sind selbstverständlich sehr enttäuscht, jedoch hat das Outdoor Konzept was wir planten einen tollen Start verdient. Für uns steht ‚Gemütlichkeit‘ im Vordergrund und wenn wir dies nicht gewährleisten können müssen wir leider jetzt diese schwere Entscheidung treffen. In der Zwischenzeit arbeiten wir jedoch selbstverständlich weiter an die Vorbereitung für die 24. Ausgabe des Western Experience am 27. und 28. Januar 2018 in den Brabanthallen in Ê¹s-Hertogenbosch.“
 
Der Veranstalter entschuldigt sich bei allen die bereits Eintrittskarten gekauft haben. Selbstverständlich werden bereits gekauften Karten innerhalb von 5 Tagen vollständig und automatisch rück erstattet.